Was gehört zur Erziehung?

 

 

Es gibt die Erziehung in der Frühphase, die beginnt bereits mit dem Einzug ins neue Heim.

Dazu gehört:

 

  • Stubenreinheit
  • Sitz, Platz, Komm
  • Gehen an der Leine
  • mein Bereich, dein Bereich
  • Dein Futter, mein Futter
  • Ich bin der Boss!

 

 

Danach beginnt die eigentliche Erziehung, das Bleiben, Umgang mit anderen Hunden und Menschen, Abpfeifen, geeignete Spiele und Übungen.

 

Hundeerziehung macht wirklich viel Spaß wenn man sieht wie ausgelassen er tobt, sich mit anderen Hunden gut versteht, man ihn überall mit hinnehmen kann und er nicht kläfft oder beim Besuch anderer Gastlichkeiten die Inneneinrichtung zerstört.

 

Was ist schöner als mit seinem Hund abends auf der Couch zu schmusen, in seine brauenen Kulleraugen zu blicken und einfach diese warme Nähe zu spüren.

 

 

Wenn Sie also ein Superrudel werden und bleiben möchten und einfach ein kleines bisschen Hilfe benötigen, so melden Sie sich bei mir.

Ich werde Ihnen mit Tricks und Tips gerne zur Seite stehen.

 

Viel Erfolg

hund-meets-mensch

 

 

 

 

 


Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!